Zum Durchblättern der Vergrößerungen benutzen Sie bitte die Pfeiltasten (links/rechts)






 
JUTTA IHMIG

1941   geboren in Traben-Trarbach
1975 - 1980                          Privatunterricht
1988 - 1990   Gasthörerin an der Fachhochschule Köln im Fach Freie Malerei
seit 1985   freischaffend in Adenau



 



Einzelausstellungen (Auswahl ab 1989)

2013                         Festungskirche, Koblenz-Ehrenbreitstein
2006    Galerie Jupiter, Ile de Ré (F)
2002 -2013   Galerie Jupiter, Paris (F)
1997   Städtische Galerie, Adenau
1989   St. Josef Krankenhaus, Adenau
 


Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl ab 1985)

2010                        Kult(o)urnacht Speyer, Heiliggeistkirche, Speyer
2002    Kunstmesse Nimes, Nimes
1997   im Rahmen der ARE-Künstler-Gilde e.V.,
Messina Palace, Valetta, Malta
1993   Potsdam, im Rahmen des Künstlerforums Bonn
Kunst und Künstler aus Rheinland-Pfalz,
Alter Stadtsaal, Speyer
Künstlerforum Bonn, Bonn
1992   im Rahmen des Künstlerforums Bonn, Manege, St. Petersburg
1988 - 2000   Abteigebäude, Prüm
1985 - 2003   zahlreiche Beteiligungen im Rahmen der ARE-Künstler-Gilde e.V., Bad Neuenahr-Ahrweiler
seit 2003   Teilnahme an den Jahresausstellungen form+farbe und Aschermittwoch der Künstler,
AKM Künstlerhaus Metternich, Koblenz





















Lebt und arbeitet in:

Mittelbachstraße 52 • 53518 Adenau
Tel.: 026 91- 4 38 • jutta_ihmig@web.de
www.jutta-ihmig.de

 

 


Meeresglühen 2013, Mischtechnik, 50 x 60 cm
 


Lichtschleier 2013, Mischtechnik, 50 x 60 cm
 


Himmelsbrand 2010, Mischtechnik, 50 x 60 cm
 


»» Übersicht anzeigen ««
 


Start         zurück         nach oben         Impressum         Datenschutz