Zum Durchblättern der Vergrößerungen benutzen Sie bitte die Pfeiltasten (links/rechts)






 
SOPHIA PECHAU

1968   geboren in Köln
1989 - 1990                  Gasthörerstudium bei Prof. Hans Karl Burgeff
an der Fachhochschule Köln
1990   Beginn des Studiums der freien Graphik bei Prof. Wolfgang Schmitz
an der Hochschule für Künste, Bremen
1991   Fortsetzung des Studiums bei Prof. Franz Eggenschwiler an der Kunstakademie Düsseldorf
1995   Ernennung zur Meisterschülerin von Prof. Franz Eggenschwiler
seit 1996   als freischaffende Künstlerin tätig
 
Mitgliedschaften


seit 2008                     AKM, Arbeitsgemeinschaft bildender Künstler am Mittelrhein, Koblenz

 

 


Einzelausstellungen (Auswahl ab 1993)


2012          Sophia Pechau–Zeichnung und Linolschnitt,
kulturelle Begegnungsstätte ehemalige Synagoge, Niederzissen
Galerie Unter den Linden, Herzebrock
2010                            Galerie Unter den Linden, Herzebrock
2008   Galerie KUNStRAUM27, Köln-Rodenkirchen
Kunstforum Gummersbach
Internationaler Salon für Originalgrafik, Köln-Rheinauhafen
2007   Museum Katherinenhof, Kranenburg
Versandhalle Grevenbroich
2006   Eifelmuseum, Mayen
2005   Galerie Bij De Boeken, Ulft (NL)
2004   Haus Hartmann, Adenau
2003   Galerie Raum für Kunst, Gummersbach
Maternushaus, Köln
1999   Museum Katharinenhof, Kranenburg
1997   Markus -Klammer-Stiftung, Cochem
de Nickel -Schuppen, Jülich
Stadthistorische Abteilung des Clemens -Sels -Museums, Neu
1993   Kunstmuseum der Tonhalle, Düsseldorf
 


Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl ab 1991)


2012          7 Positionen, AKM Künstlerhaus Metternich, Koblenz
Exlibrissammler VIII: Mops, Tod und Literatur in den Exlibris für
Wolfgang Wissing, Museum Schloss Burgkan der Saale
2011   Paul Drücke-Sophia Pechau, Galerie KUNStRAUM27, Köln-Rodenkirchen
2010                    Komturei Adenau
2008   60 jahre form+farbe, AKM Künstlerhaus Metternich, Koblenz
Kultur Bahnhof Eller, Düsseldorf
2007   Huntenkunst, 15. internat. Kunstmesse, Doetinchem (NL)
2006   Huntenkunst, 14. internat. Kunstmesse, Doetinchem (NL)
2005   Huntenkunst, 13. internat. Kunstmesse, Doetinchem (NL)
2004   Huntenkunst, 12. internat. Kunstmesse, Doetinchem (NL)
Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf
2002   Galerie InterArt Reich, Köln
2000   Schloss Burgau, Düren
1995   Galerie Juliane Bergerhoff, Frechen
Schloss Werdringen, Hagen,
Leopold-Hoesch-Museum, Düren
Grafik Triennale, Frechen
1992   Museum Katharinenhof, Kranenburg
1991   Palais Rastede, Rastede
seit 2008   Teilnahme an der Jahresausstellung form+farbe, AKM Künstlerhaus Metternich, Koblenz
seit 2009   Teilnahme an der Jahresausstellung Aschermittwoch der Künstler,
AKM Künstlerhaus Metternich, Koblenz

 

 

Lebt und arbeitet in:

Konn Straße 3 • 56745 Weibern
Tel.: 026 55 - 96 03 48 • Ashauer-Pechau@t-online.de

 


Gartenansicht III 2013, Tuschezeichnung, 15 x 25 cm
 


Gartenansicht II 2013, Tuschezeichnung, 15 x 15 cm
 


Gartenansicht I 2013, Tuschezeichnung, 15 x 15 cm
 


»» Übersicht anzeigen ««
 


Start         zurück         nach oben         Impressum         Datenschutz