Zum Durchblättern der Vergrößerungen benutzen Sie bitte die Pfeiltasten (links/rechts)






 
Walter Metzler
 
1954  geboren in Burgen/Mosel 
1969 - 77 autodidaktische Auseinandersetzungen mit dem Surrealismus: Zeichnungen Malereien, Texte
Reisen nach Holland, Frankreich, Spanien, Marokko 
1977 - 79 Ausbildung: Schriften- und Plakatmaler
1979 - 81 Zivildienst 
1982 - 85 Studium: Malerei und Grafik 
1983 - 93 Werbegrafik 
1993 - Heute     lebt und arbeitet in Vallendar und Koblenz
 
Statements
 
"Zweifel an bekannten Sehgewohnheiten und Kritik am Selbstverständlichen stehen für Wandel. Kontinuierliches Arbeiten in nur eine Richtung und nach einer Manier erachte ich als paranoische Fließbehindeung und somit für unsinnig meinem Naturell abgetrotzt."

"Unbekannten Klangbildern folgen, zum Beispiel beim ersten Hören experimenteller Musik, zählt für mich zu den spannendsten Erlebnissen beim Malen. Ungehemmt beginnen Pinsel, Stifte, andere Werkzeuge über die Fläche einer Leinwand oder eines Kartons zu tänzeln, huschen, hüpfen, stolzieren, rutschen, plumpsen. Das schafft unvorhergesehene Situationen und die Ergebnisse versetzen mich selbst in Erstaunen."

www.waltermetzler.de

 
"Macht" / Diktion 5/02 - Gouache/Mischtechnik auf Karton, Größe - 65,1cm x 49,9cm
 
"O. T. Musik / Diktion 6/03" - Gouache auf Karton, Größe - 20,1cm x 20,4cm
 
"O. T. Musik / Diktion 2/01" - Gouache auf Karton, Größe - 29,7cm x 41,7cm
 


»» Übersicht anzeigen ««
 


Start         zurück         nach oben         Impressum         Datenschutz