Zum Durchblättern der Vergrößerungen benutzen Sie bitte die Pfeiltasten (links/rechts)






Das Aufnahmeverfahren

Die Arbeitsgemeinschaft bildender Künstler am Mittelrhein ist stetig an Kolleginnen und Kollegen interessiert, die herausragende künstlerische Positionen vertreten, dabei vor allem an solchen, die bisher noch nicht in der Gruppe vertreten sind und somit eine Ergänzung und sinnvolle Bereicherung des bestehenden Ausstellungskonzeptes ermöglichen.
Dabei gilt ihr besonderes Interesse dem künstlerischen Nachwuchs.

Wir freuen uns grundsätzlich immer über das Interesse der Kolleginnen und Kollegen an der Mitwirkung in unserer Gemeinschaft und sammeln all diese Anfragen und Unterlagen gerne in unserem Archiv.
Wenn sich während unserer Ausstellungsplanungen die Teilnahme eines Gastkünstlers als sinnvoll erscheint haben wir auch dadurch die Möglichkeit direkt mit den betreffenden Künstlerinnen und Künstlern in Kontakt zu treten.

Wir bitten jedoch um Verständnis dafür, dass wir kein offizielles Bewerbungsverfahren anbieten können.
Bei der Fülle der Anfragen würde dies unsere Kapazität übersteigen, zumal wir alle auf rein ehrenamtlicher Basis arbeiten.

Zum Besuch unserer zahlreichen Ausstellungen sind jedoch alle Kolleginnen und Kollegen jederzeit herzlich willkommen.
Wir freuen uns über jedes anregende Gespräch und das Interesse an unserer Arbeit.

Elisabeth Hansen
1. Vorsitzende der AKM


 


Start         zurück         nach oben         Impressum         Datenschutz